EU Datenschutz-Grundverordnung im Parlament Verabschiedet

Nach mehr als vierjährigen Verhandlungen auf europäischer Ebene, wurde heute die EU Datenschutz-Grundverordnung im Parlament verabschiedet. Am 8. April hatte der Rat seine Position zur Verordnung beschlossen. Am 12. April erfolgte dann die Empfehlung des zuständigen LIBE-Ausschusses des Parlaments, die Grundlage der heutigen Plenumsentscheidung war. Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union ist nun noch im April oder im Mai zu rechnen. 20 Tage danach tritt die Verordnung förmlich in Kraft. Nach dann weiteren zwei Jahren, also ca. Mai 2018, wird die Verordnung wirksam.

Quelle: DDV

Schreibe einen Kommentar